PROTOS-3D Metrology GmbH

icon_widget_image Montag - Donnerstag 07:00 – 12:00 | 13:00 – 17:00 Uhr Freitag 07:00 – 12:00 | 13:00 – 15:00 Uhr icon_widget_image Mühlenstraße 18 D – 84174 Eching icon_widget_image +49 (0)8709-94312-0 +49 (0)8709-94312-29 icon_widget_image info@protos-3d.de
Image Alt
DIENSTLEISTUNG

Analyse / Messbericht

p3d-logo-grey
Analyse / Messbericht

Der Messbericht mit dem gewissen Extra!

Die Visualisierung der Messergebnisse erfolgt in einem 3D-Messbericht.
Eine vollflächige Form- und Dimensionsanalyse inkl. einem Vergleich gegen CAD ist ebenso möglich wie ein Export von Tabellen und Protokolle mit CMM-Inspektionspunkten.

Dadurch schaffen wir eine optimale Grundlage für Ihre Bauteilbewertung. Für einen unkomplizierten und kompakten Austausch der Messergebnisse und weiterführende Analysen steht Ihnen zusätzlich die kostenfreie GOM Inspect Software zur Verfügung. Ein weiterer Benefit besteht in der Möglichkeit der Automatisierung von Auswertungen. Damit lassen sich Bauteilserien schnell und konstant analysieren.

Analysemöglichkeiten

Flächenvergleich / Vergleich gegen CAD

Flächenvergleich

Flächenhafte Abweichungsdarstellung zwischen den vollständigen 3D Ist-Koordinaten und den CAD Daten.

Messplan Import und Export

Messung und Merkmalsauswertung nach vorgegebenem Messplan. Übergabe der Messergebnisse in Form des Messplanformates, z. B. BMW IPP, Pi-Web, o. Ä. zur Einspeisung in die jeweilige firmeneigene Statistiksoftware zur weiteren Verarbeitung und Analyse.

Flächenhafte Wandstärkendarstellung

Virtuelle Wandstärkenanalyse – Bestimmung der Wandstärke anhand der Messdaten sowie die Visualisierung des Ergebnisses mittels einer farblichen Abweichungsdarstellung.

Auswertung gemäß technischer Zeichnung

Merkmalsauswertung nach Zeichnungsvorgabe

Mehrere Ausrichtungen in einem Projekt möglich, z.B. Best-Fit, RPS, Ebene-Linie-Punkt, ...

Es können alle Standardausrichtungsfunktionen umgesetzt werden. Dazu zählen:
RPS-Ausrichtung, hierarchische Ausrichtung auf Basis von Geometrieelementen, Ausrichtung in einem lokalen Koordinatensystem, über Referenzpunkte sowie verschiedene Best-Fit-Verfahren wie globales und lokales Best-Fit. Zusätzlich können kundenspezifische Ausrichtungen vorgenommen werden.

Form- und Lageauswertungen, z.B. Rundheit, Ebenheit, Position, Rechtwinkligkeit, ...

Form- und Lage

Die Form- und Lageanalyse stellt im Gegensatz zur reinen Maßanalyse den funktionalen Aspekt des Bauteils in den Vordergrund. Entsprechende GD&T-Elemente sind z. B. Planarität, Parallelität oder Zylindrizität.

Es werden sowohl ISO- als auch ASME Normen unterstützt.

Lochlagen und -geometrien

Lochlage

Einfache und verständliche Darstellung der Abweichungen von Lochpositionen um
z. B. entsprechende Korrekturmaßnahmen ableiten zu können.

Beschnittpunkte und Auffederung

Sofortige Prüfung auf Form- und Maßhaltigkeit. Besonders übersichtlich werden Verzug, Schwindung und Einfallstellen an Spritzguss- oder Gussteilen sowie Rückfederung, Beschnitt und Aufsprung an Blechteilen sichtbar gemacht.

Inspektionsschnitte

Inspektionsschnitt

2D-Analyse von Schnitten oder Punkten

Oberflächendefektanalyse

Die Methode des digitalen Abziehsteins ermöglicht die einfache Visualisierung von Oberflächenfehlern und Mängeln, wie z. B. Beulen, Einfallstellen, Dellen, Kratzer, Kleberückstände und Schweißspritzer. Auch eine Oberflächendefektklassifizierung nach eigenen Vorgaben ist möglich.

Erstmusterprüfberichte

Die Erstbemusterung ist ein Prüf- und Verifizierungsprozess um sicherzustellen, dass ein Produkt in Übereinstimmung mit technischen Zeichnungen, Digitale Produktdefinition (DPD), Planung, Auftrag, technischen Spezifikationen und/oder einem sonstigen anzuwendenden Designdokument hergestellt wurde. Der Erstmusterprüfbericht gibt eine Aussage darüber, ob die Teile den Anforderungen entsprechen, nachgearbeitet werden müssen oder sogar neu gefertigt werden müssen. Ferner können Rückschlüsse auf zu ändernde Werkzeuge erfolgen, um die geforderte Bauteilgeometrie zu erreichen.

Trend-, SPC- (statische Prozesskontrolle) und Deformationsanalysen

Prozessfähigkeit

Ermittlung statistischer Analysewerte wie Cp, Cpk, Pp, Ppk, Min, Max, Avg und Sigma.

Fragen?

Wir analysieren.
Sie profitieren.

Wie können wir Sie unterstützen?
Schreiben Sie uns und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen